Lebenslauf

2002

Nach Abschluss der HAS, im Jahr 2002, begann ich mit meiner Ausbildung zum Programmierer. Seitdem setze ich meinen Schwerpunkt auf die Bereiche der Datenbank und Programmierung.

2003

Nach der EDV Schule ging ich weiter in die HTL Abendschule. Nebenbei habe ich im Rahmen eines Projekts ein Kunden- und Rechnungsverwaltungssystem entwickelt.

2005

Zwischenzeitlich war ich bei der Firma ISSo als Freiberufler tätig.

2006

Danach ging es gleich weiter in die Spedition (Quehenberger) als EDI Entwickler. Bald darauf habe ich noch die Wartung und den Support für die Anwendung des Warehousing übernommen. Tagsüber hatte ich einen Vollzeitjob. Abends ging ich weiterhin in die HTL. Und soweit es sich zeitlich vereinbaren ließ, hielt ich einige Vorträge bei COMMON und in der EDV Schule.

2009

Nach meinem erfolgreichen Abschluss in der HTL konnte ich 3 Jahre lang umfassende Erfahrungen im Bereich des Workflowmanagment der Firma TQS sammeln. Während dieser Zeit kam auch meine große Verstärkung , mein Sohn Oliver, zur Welt. Auch die Hochzeit mit meiner Frau war ein wichtiger Höhepunkt in diesem Jahr.

2010

Da es mir Spaß macht mit Menschen zu arbeiten und ich zusätzlich auch noch gerne mein Wissen mit anderen teile, fing ich an Schulungen zu halten (zusätzlich zu meiner regulären Arbeit).

2012

Als ich meinen Wohnsitz wechselte, hat die Firma Editel mir einen Job angeboten, der eine neue Herausforderung für mich darstellte. Ich bekam die Möglichkeit, vieles von meinem über die Zeit gesammelten Wissen einzusetzen. Dadurch war es mir möglich z.B. die Auslastung des Systems um über 50 % zu senken. Anschliessend durfte ich einen Vortrag bei der IBM darüber halten. Den erstaunten Gesichtsausdruck der IBM selbst werde ich nie vergessen!

2018

Seit Jänner 2018 widme ich mich verstärkt den Schulungen/Workshops und Projekten auf selbstständiger Basis.